gesund News
Liebe Praktizierende, liebe Gesundheitsinteressierte 

Letzten Sonntagabend schaute ich im SRF die Sendung „Vom Lieben und Lügen“, - rund ums Thema „Treue“.

„Affären und Sex ausserhalb der Beziehung hat es immer gegeben. Sexuelle Verführung in Form von Internetportalen und Dating-Apps erleichtern das Fremdgehen nun aber zusätzlich – das Geschäft mit der Untreue boomt. Ist die monogame Beziehung ein Auslaufmodell? Und warum ist treu sein so schwierig?

Der Umgang mit Treue ist ein universelles und brisantes Thema. Ob jung oder alt, vom Land oder aus der Stadt, Akademikerin oder Handwerker – alle haben sich schon mit dem Treuebegriff beschäftigt. Doch darüber gesprochen wird selten. Einerseits herrscht heute die Meinung von „Anything goes“, andererseits bleibt der Exklusivitätsanspruch in einer Paarbeziehung nahezu unantastbar. Die meisten Menschen wünschen sich einen treuen Partner, der sie niemals betrügt. Tatsache ist aber, dass es schätzungsweise in der Hälfte aller Partnerschaften irgendwann zum Treuebruch kommt.“

Betroffene erzählen, dass sie davor den Kick des Neuen geniessen, danach aber oft ein schlechtes Gewissen haben. Männer gehen häufiger fremd als Frauen, nehmen es mit der Treue weniger ernst.

Ich frage mich: „Was ist Treue?“ Treue heisst nicht, keine Lust auf Abwechslung zu haben. Treue heisst, dieser Lust zu widerstehen. Die heutigen Verlockungen machen dies nicht einfacher. Meistens beginnt es zaghaft, man spiel mit dem Feuer. Doch am Ende kann es einen Brand geben, der ausser Kontrolle gerät und oft allen Betroffenen Leiden bereitet.

Paar-TherapeutInnen und Coaches wissen davon zu berichten und versuchen dann, den Schaden nach Möglichkeit zu mildern.

„Aus Schaden wird man klug“, sagt der Volksmund. Aber wäre es nicht auch spannend, der Langeweile oder dem GefĂĽhl des Alleinseins mit neuen, konstruktiven Inhalten zu begegnen, statt dem Spiel mit Lust und Frust zu verfallen? Zugegeben, â€“ leichter gesagt als getan.

Impulse dazu finden Sie in unserem Buchtipp „Wahre Liebe lässt frei“.

Wir wĂĽnschen Ihnen eine gute Woche und danken Ihnen fĂĽr Ihre Treue.

Herzlich, Ihr Verlag gesund-Team 
gesund.ch Team
Roland Dutler / Geschäftsleiter   
Valentin Dutler / Kundendienst
gesund.ch auf Facebook
BĂĽrozeiten: Mo. - Fr. vormittags 8.00 - 11.45 Uhr

Kurz-News und Links

Weiterbildung in Kleingruppen mit 2-6 Personen: Selbstbehandlung Fussreflex 10.10.2020, Energetische Rückenmassage 24./25.10.2020, Energiearbeit 21./22.11.2020, Wie mache ich mich selbständig? 28.02.2021, Man. Lymphdrainage 17./18.4.2021
Weitere Infos: www.wohl-sein.ch/weiterbildung
www.kientalerhof.ch
EMR/ASCA-Fortbildung: Trauma, Leben, Wachstum â€“ Kompaktlehrgang
Besuche EMR/ASCA konforme Fortbildungen am Kientalerhof, dem persönlichen Campus fĂĽr Körpertherapie in den Berner Alpen. Traumata spielen in der Praxis eine immer grössere Rolle. Darum bieten wir einen einjährigen Kompaktlehrgang an, der dir praxisnah notwendige Werkzeuge an die Hand gibt. Erfahrene Lehrerin mit breitem Wissens-Hintergrund (u.a. SE, TRE, IBP, RT & Hypno).  Infos unter: www.kientalerhof.ch
www.immuno-boost.com
OMNI Hypnosis präsentiert: Immuno-Boost®
28 Minuten fĂĽr deine Gesundheit!
Können wir WIRKLICH NICHTS gegen Viren tun? Ausser uns regelmässig die Hände zu waschen und andere Menschen auf Abstand zu halten?

Mit Immuno-Boost® zeigen wir dir, dass du noch VIEL MEHR tun kannst fĂĽr die Gesundheit und Sicherheit deines Körpers, deiner Zellen. 

Hol dir JETZT das Immuno-Boost® Audio unter: www.immuno-boost.com

Dann lehne dich zurĂĽck und beginne mit dem Fitnesstraining fĂĽr dein Immunsystem.
www.rebalancing-schule.ch
BerĂĽhren heisst leben - Rebalancing Schule Schweiz
Jede tiefgreifende Veränderung beginnt mit dem Mut, sich vorzustellen, dass Leben auch anders geht. Gemeinsam verwirklichen wir (d)einen Traum. Rebalancing berührt mittels Berührungs-Dialogen. Erfahre Körper-Wissen - verständlich, persönlich, lebendig und spürbar anders. Wir unterrichten einzigartig - in angemessener Zeit. Willst Du dabei sein?
Info Veranstaltung Webinar: 22.09.; Thun: 09.09.; ZĂĽrich 23.10.; Workshop Männedorf: 24. - 25.10.2020
Infos: www.rebalancing-schule.ch
Inuspherese bei Swissmountainclinic
Neu in der Swiss Mountain Clinic: INUSpherese®
Mit INUSpherese® erweitert die Swiss Mountain Clinic ihr Angebot um eine neue Methode zur Behandlung von Autoimmunkrankheiten sowie bei umweltmedizinischen Belastungen. So entstand in der SMC das erste Inuspherese® Center der Schweiz.

Die INUSpherese®, die auch als Umweltpherese® bezeichnet wird, ist ein neuer und innovativer Bestandteil des Konzeptes der SMC und stellt eine besondere Form der hochtechnologischen Plasmareinigung und Immunmodulation dar. Und die Swiss Mountain Clinic gehört nun ...weiterlesen

Infos: www.swissmountainclinic.com/inuspherese
Instant Change Certified Professionals Schweiz
Instant Change - die R-Evolution im Coaching
Möchtest Du etwas positiv verändern oder etwas Positives sogar noch verstärken? All das geht mit Instant Change in Minuten, denn die Methode fokussiert sich in der Anwendung nicht auf negative Glaubenssätze und Blockaden, sondern auf das erwĂĽnschte Ergebnis. Das ist so grundlegend anders als alles Bisherige.

Mehr zu Instant Change und Instant Change Certified Professionals findest Du unter: www.gesund.ch/Instant-Change

Mycotherapie Fortbildung und Workshop von MycoVital 

www.mycovital.ch

MycoVital Fortbildung zum Mycotherapeuten

- Präsenzfortbildung am Freitag, 23. Oktober 2020, 10 - 17 Uhr in Männedorf -

Die 1-tägige Fortbildung vermittelt umfassendes therapeutisches Wissen zur Mycotherapie (Pilzheilkunde) und richtet sich exklusiv an Therapeuten und Therapeutenanwärter. Nach der Fortbildung können die Teilnehmer dieses klassische Verfahren der Naturheilkunde direkt in ihrer Praxis anwenden. Jeder Teilnehmer erhält ein Zertifikat sowie umfangreiche Unterlagen zum breiten Anwendungs- und Wirkspektrum der verschiedenen medizinisch wirksamen Pilze. Dazu gehört auch das praxisorientierte Heilungsdiagramme-Buch mit konkreten Vitalpilz-Empfehlungen bei einem groĂźen Spektrum an Krankheiten und Beschwerden. 
Veranstalter:
MycoVital Gesundheits GmbH
Tel.: 043 5507 291; E-Mail: info@mycovital.ch; Website: www.mycovital.ch

Anmeldung und weitere Infos: Fortbildung zum Mycotherapeuten  

MycoVital Therapeuten-Workshop „Prävention und Gesundheits-Förderung durch Vitalpilze“

- Samstag, 24. Oktober 2020, 10 - 17 Uhr in Männedorf -

Vitalpilze können sehr wirkungsvoll zur Gesundheitsvorsorge eingesetzt werden. Sie stellen mit ihren interessanten Inhaltsstoffen - u. a. den Beta-Glukanen, Triterpenen oder ihren Enzymen - ein geeignetes therapeutisches Werkzeug dar, inflammatorischen und oxidativen Stress zu senken. Sie triggern vielfältige Immunmechanismen, reduzieren metabolische Belastungen, unterstützen die stressadaptiven Systeme des Organismus und wirken entgiftend.

Im Workshop wollen wir unser Therapeutenwissen zusammentragen und gemeinsam mit den Teilnehmern Präventionskonzepte für ihre Patienten entwickeln. Die Mycotherapie soll dabei im Fokus stehen.

Veranstalter:
MycoVital Gesundheits GmbH
Tel.: 043 5507 291; E-Mail: info@mycovital.ch; Website: www.mycovital.ch

Anmeldung und weitere Infos: Workshop „Prävention und Gesundheitsförderung durch Vitalpilze“

Buchtipp im September

Buchtipp: Wahre Liebe lässt frei

Wahre Liebe lässt frei / Robert Betz

Wie Frau und Mann zu sich selbst und zueinander finden.

Immer mehr Frauen beginnen, aus Liebe zu sich selbst, die Verantwortung für ihre Gesundheit, für ihren Frieden, ihre Freude und die Fülle in ihrem Leben, in die eigenen Hände zu nehmen. Sie besuchen Seminare, Vorträge zur Selbsterfahrung und Selbstentwicklung und die Männer beginnen ihnen langsam zu folgen, weil sie merken, dass sie nicht stehen bleiben können. Beide verabschieden sich allmählich von der Erwartung, der andere möge ihnen zum Lebensglück verhelfen.

Indem sie erkennen, dass es in ihrer eigenen Macht liegt, neue Wege zu gehen, erfahren sie ein bisher nicht gekanntes Mass an Freiheit. Diese Freiheit ist nur durch Liebe möglich. Liebe ohne Freiheit ist unmöglich, ebenso wenig wie ein Leben in Freiheit ohne Liebe möglich ist. Von ihrer Partnerschaft erwarten die Menschen heute alles: Liebe und Freundschaft, Geborgenheit und ekstatische Sexualität, Bindung und Toleranz. 
"Das kann ja gar nicht klappen!", meint Robert Betz und empfiehlt: Der Schlüssel zur wahrhaft erfüllenden Liebe ist die Freiheit. Der Bestsellerautor zeigt, wie man die persönlichen Muster im Beziehungsleben erkennt, innere Begrenzungen überwindet und das Herz für die wahre Liebe öffnet.
Ein gutes Buch fĂĽr eine spannende Reise zu sich selbst.

Taschenbuch, 352 Seiten, statt 15.50 nur Fr. 12.40 + 5.- Versand

> Buchtipp per E-Mail bestellen <

Der gesund-Newsletter erscheint jeweils Anfangs Monat.
Haben Sie eine interessante oder aktuelle Nachricht?
Nutzen Sie diese attraktive Gelegenheit fĂĽr Ihre Werbung.

Danke fĂĽr Ihren Besuch auf gesund.ch auf Facebook und  qgesund.ch auf Youtube und danke fĂĽr's Weiterleiten an Ihre Freunde.

Herzlichst: Ihr Verlag gesund-Team
Therapeuten Ausbildung Produkte Kurskalender Gratis-Inserate Werbung
Verlag gesund GmbH
Sarganserstrasse 48
8880 Walenstadt
Schweiz

+41 81 710 25 44
verlag@gesund.ch
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.