gesund News
Liebe Praktizierende, liebe Gesundheitsinteressierte 

"Man ist, was man isst“, sagt ein Sprichwort. Doch was ist wirklich gesund?

Hier gehen die Ansichten und Wünsche oft auseinander. Unbestritten ist, dass unsere Ernährungsweise in direktem Zusammenhang mit unserem Wohlbefinden und unserer Gesundheit steht. Früher oder später zeigt es sich, wie bekömmlich unser „täglich Brot“ war. Die Verantwortung dafür liegt in erster Linie bei uns Selber. Leider richtet sich das Angebot im Supermarkt noch zu oft nicht nur nach gesundheitlichen Aspekten. Umso wichtiger ist es, dass wir hier als Konsumenten mit unserem Einkauf bewusst Zeichen setzen.

Gefragt sind gute Ratschläge und einfach umsetzbare Konzepte. Dies gilt für Fleischesser, Vegetarier sowie Veganer gleichermassen. Und nicht zuletzt spielen heute auch ökologische, sowie ethische Werte eine immer wichtigere Rolle. Bewusstes Einkaufen, regionale und saisonale Produkte, vielleicht sogar selber angebaut und geerntet, erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Das ist ein erfreulicher Trend, denn Essen ist mehr als nur Ernährung. Spannende Antworten zu gesunder Ernährung finden Sie in unserem Buchtipp.

Wir wĂĽnschen Ihnen milde Herbsttage.
Herzlich, Ihr Verlag gesund-Team 
gesund.ch Team
Roland Dutler / Geschäftsleiter   
Valentin Dutler / Kundendienst
gesund.ch auf Facebook
BĂĽrozeiten: Mo. - Fr. vormittags 8.00 - 11.45 Uhr

Kurz-News und Links

Jetzt das Immunsystem mit Naturheilkunde stärken! Info-Nachmittag am 17. Oktober in Bern. Mit Beat Grossniklaus, Naturheilpraktiker mit eidg. Diplom.
Info und Anmeldung: www.infobbb.ch/info-nachmittag
Jetzt das Immunsystem mit Naturheilkunde stärken! Info-Nachmittag am 24. Oktober in Spiez. Mit Beat Grossniklaus, Naturheilpraktiker mit eidg. Diplom.
Info und Anmeldung: www.infobbb.ch/info-abend
Gesucht: NachfolgerIn fĂĽr das Kurhaus Casa Reviva
Seit über 40 Jahren bieten wir unseren Gästen in Andiast GR einen Platz zur Erholung. Behandelt wird mit Dauerbrause-Kur, Jin Shin Jyutsu und vollwertiger Ernährung. Jetzt suchen wir jemanden für die Geschäftsübernahme. Infos und Kontakt: www.casa-reviva.ch
Das neue Ausbildungs- und Kursangebot 2021 von Bodyfeet ist online! Profitiere bei einer Buchung bis am 30. November 2020 von 10 % FrĂĽhbucherrabatt !
Jetzt bodyfeet.ch/neu2021 aufrufen und entdecken!
www.rebalancing-schule.ch
BerĂĽhren heisst leben - Rebalancing Schule Schweiz
Jede tiefgreifende Veränderung beginnt mit dem Mut, sich vorzustellen, dass Leben auch anders geht. Gemeinsam verwirklichen wir (d)einen Traum. Rebalancing berührt mittels Berührungs-Dialogen. Erfahre Körper-Wissen - verständlich, persönlich, lebendig und spürbar anders. Wir unterrichten einzigartig - in angemessener Zeit. Willst Du dabei sein?
Info Veranstaltung Webinar: 13.10.; ZĂĽrich 25.10.; Workshop Männedorf: 24. - 25.10.2020
Infos: www.rebalancing-schule.ch
Rolf Ott Institut sucht NachfolgerIn
Gesucht: NachfolgerIn fĂĽr das Rolf Ott Institut
Das Rolf Ott Institut ist ein langjährig etabliertes Ausbildungszentrum für Komplementärtherapie, Bewegungs- und Trainingstherapie, sowie Prävention, mit Sitz in Au (ZH). Jetzt suchen wir einen Nachfolger, der das Geschäft weiterführen möchte.

Steigende Nachfrage
Die Nachfrage nach Komplementärtherapie steigt in der Schweiz stetig. Nicht nur bei Patientinnen und Patienten, sondern auch bei Ärzten, die immer häufiger mit Fachleuten aus dem Komplementärbereich zusammenarbeiten. Mittlerweile bieten rund 12'000 Therapeutinnen und Therapeuten in der Schweiz die Komplementärtherapie als Alternative oder Ergänzung zur Schulmedizin an. Und ihre beruflichen Aussichten ... weiterlesen
www.herbamed.ch
Innerlicher Schutz gegen das Corona-Virus
Dadurch können die vielen Lücken geschlossen werden, die bei äusserlichen Schutzmassnahmen bestehen. Für unser Nahrungsergänzungsmittel haben wir sieben Pflanzen verwendet, für die in der Fachliteratur eine antivirale Wirkung beschrieben ist und zusätzlich Zink für die eigene Abwehr. Es stärkt die körpereigenen Abwehrkräfte gegen die Viren und verliert seine Wirksamkeit selbst bei einem mutierten Virus nicht. Das Produkt ist als Propolis-Holunder-Mundspray in Apotheken und Drogerien erhältlich und kann für die gesamte Familie eingesetzt werden.
Infos: www.herbamed.ch
www.anima-pura.ch
Wandbilder für Therapieräume
Die Gestaltung der Wandbilder erfolgt nach Feng-Shui-Grundsätzen. Die Inspirationen dafĂĽr werden aus der Natur, der «heiligen Geometrie» und von Meditationen geholt. Kraftsymbole und Farbpaletten werden bewusst abgestimmt und in die Gestaltung eingeflochten. Das perfekte Wandbild fĂĽr Ihre Praxis, Ihren Wellness-Raum, Ihr Yogastudio oder Ihr Zuhause.
Infos und Shop: www.anima-pura.ch
190 pixel image width
Ein intaktes und starkes Immunsystem
Die Menschen leben schon viele Tausend Jahre mit Viren. Das Erfolgsrezept ist ein intaktes und starkes Immunsystem. Jeder einzelne Mensch ist dafĂĽr selbst verantwortlich. Therapeuten können uns helfen und dabei Geld verdienen. Neu gibt es das hoch potenzierte Curcumin flĂĽssig im Zweikomponentensystem zum attraktiven EinfĂĽhrungspreis. Wir arbeiten gerne mit Praktizierenden in der Naturheilkunde. Bei Interesse: info@crystalswiss.com
Weitere Infos: www.crystalswiss.com
www.palmtherapy.eu
PALMTHERAPY® Therapie- und Coaching über die Handflächen
Viele Kollegen wünschen sich eine sinnvolle Ergänzung zu ihrer therapeutischen Tätigkeit, um ihre Patienten ursächlich bei Angst- und Stress sanft und leicht zu helfen.
Die Erfahrungen zeigen, dass die Ergebnisse mit der PALMTHERAPY® immer wieder erstaunlich sind. Der schnelle und nachhaltige Prozess über die Hand-Gehirnverbindung macht dabei den Unterschied.
Mehr zur modernen PALMTHERAPY® finden Sie auf der einzig offiziellen Webseite www.palmtherapy.eu
www.lika.ch
Fachschule LIKA in Stilli b. Brugg
Einjährige Ausbildung Supervision Kompakt, Frühbucherrabatt bis 31. Oktober 2020. Start: 5. März 2021.

Systemisches Denken und Handeln fĂĽr ein kreatives Beratersetting, fĂĽr kompetente MitarbeiterfĂĽhrung und eine wertorientierte Kommunikation.
Kreativ und praxisnah erfahren Sie die praktische Anwendung von Supervisions-Tools im Einzel- und Gruppensetting. Sie lernen einen Blick fĂĽr das Ganze zu bekommen. Erkennen, worum es wirklich geht, und ĂĽben, komplexe Situationen abzubilden und zu vertiefen. Statt Symptome zu verschieben, wird mit Klienten eine stimmige und nachhaltige Entwicklung in Gang gesetzt. 
Details unter: www.lika.ch/supervision-kompakt-lehrgang
Referendum Impfpflicht
COVID-19 Referendum „Nein zum Notgesetz“
Die gesundheitliche Selbstbestimmung wird mit dem Covid-19 Gesetz gefährdet. Was soll das Referendum bewirken?

Das Referendum soll ein sehr deutliches Zeichen nach Bern senden, dass die Machtergreifung des Bundesrates nicht ohne Stimme aus dem Souverän (Volk) bestehen bleiben darf. Ein Referendum mit sehr vielen Unterschriften (geplant sind min. 250.000), kann dieser Stimme Kraft verleihen, damit das Gesetz an der folgenden Abstimmung abgelehnt werden kann.

Danke fĂĽr Ihre Unterschrift, das Weiterleiten des Links zu diesem Referendum und auch fĂĽr Ihre finanzielle UnterstĂĽtzung.  www.covid19-referendum.ch/unterschriftenbogen/

Ă–ffentliches IKP-Symposium 

IKP-Symposium Mensch - Digitalisierung - Psyche
Mensch – Digitalisierung – Psyche
Die Online-Welt als Ressource und Herausforderung fĂĽr Therapie und Beratung.
Die Corona-Pandemie verleiht unserem Symposium «Mensch – Digitalisierung – Psyche» brennende Aktualität: Am 20. Februar 2021 sprechen international renommierte Forscher(innen) und Wissenschaftler(innen) über Stress und Vereinsamung in der digitalen Welt, über die Online-Welt als Ressource und Herausforderung für Therapie und Beratung und über die Zukunft von Online-Therapien. Für das IKP-Symposium konnten wir drei hochkarätige, international renommierte Fachpersonen aus Forschung und Wissenschaft als Key-Speaker verpflichten:
  • Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer mit der Keynote "Vereinsamung trotz vieler (digitaler) Freunde"
  • Prof. Dr. Katja Rost mit der Keynote "Online-Medien. Der neue Stress"
  • Prof. Hansjörg KĂĽnzli mit der Keynote "Zukunft Online-Therapie". 
Jetzt gleich anmelden und vom FrĂĽhbucherrabatt profitieren!

Hinweis zur Durchführung: Im Falle einer Pandemie findet das IKP-Symposium nicht im Präsenzunterricht statt, sondern wird via Webplattform live gestreamt.

Anmeldung und weitere Infos: www.ikp-therapien.com/ikp-symposium

Buchtipp im Oktober

Buchtipp: Ernährungskompass

Der Ernährungskompass / Bas Kast

Als der Wissenschaftsjournalist Bas Kast gerade 40-jährig mit Schmerzen in der Brust zusammenbrach, stellte sich ihm eine existenzielle Frage: Hatte er mit Junkfood seine Gesundheit ruiniert? Er nahm sich vor, seine Ernährung radikal umzustellen, um sich selbst zu heilen. Doch was ist wirklich gesund? Eine mehrjährige Entdeckungsreise in die aktuelle Alters- und Ernährungsforschung begann. Was essen besonders langlebige Völker? Wie nimmt man effizient ab? Lassen sich typische Altersleiden vermeiden? Kann man sich mit bestimmten Nahrungsmitteln jung essen? Vieles, was wir für gesunde Ernährung halten, kann uns sogar schaden.
Aus Tausenden sich zum Teil widersprechenden Studien filtert Bas Kast die wissenschaftlich gesicherten Erkenntnisse ĂĽber eine wirklich gesunde Kost heraus.

Buch gebunden, 320 Seiten statt 28.90 nur 25.50 + 4.- Porto

> Buchtipp per E-Mail bestellen <

Der gesund-Newsletter erscheint jeweils Anfangs Monat.
Haben Sie eine interessante oder aktuelle Nachricht?
Nutzen Sie diese attraktive Gelegenheit fĂĽr Ihre Werbung.

Danke fĂĽr Ihren Besuch auf gesund.ch auf Facebook und  qgesund.ch auf Youtube und danke fĂĽr's Weiterleiten an Ihre Freunde.

Herzlichst: Ihr Verlag gesund-Team
Therapeuten Ausbildung Produkte Kurskalender Gratis-Inserate Werbung
Verlag gesund GmbH
Sarganserstrasse 48
8880 Walenstadt
Schweiz

+41 81 710 25 44
verlag@gesund.ch
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.