Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Bild laden

  Adressen     Therapien     Wer weiss Rat     Kurskalender     Produkte/Pflege     Kleinanzeigen     Tarif

 

gesund.ch - Newsletter

 

Liebe Kundin, lieber Kunde

Kürzlich wurde mir eine kleine Geschichte zugetragen, welche ich Ihnen nicht vorenthalten möchte:

Ein afrikanischer Stamm nimmt ein Stammesmitglied, das etwas Verletzendes oder Falsches getan hat, in die Mitte und erzählt ihm während zwei Tagen ganz ausführlich alles Gute, was er je getan hat.

Sie glauben, dass jeder Mensch im Grunde gut ist und sich Sicherheit, Liebe, Frieden und Glück wünscht. Seine Missetat ist nur ein Hilferuf. Auf diese Weise verbinden sie ihn wieder mit seiner wahren Natur. Er kann erkennen, wie er sich von der Wahrheit vorübergehend getrennt hatte und sich wieder erinnern, wer er wirklich ist.

Ganz schön weise, diese einfachen Stammesbrüder.

Betreffs Neuauflage des Heilpraktiker-Verzeichnis möchten wir an dieser Stelle nochmals auf unseren Redaktionsschluss hinweisen. Prüfen Sie bitte Ihren Eintrag, und aktualisieren Sie allenfalls auch Ihr Foto auf www.gesund.chRedaktionsschluss ist Ende November 2013.

Wir wünschen Ihnen schöne Herbsttage

Ihr Verlag gesund-Team

Esther Peter / Sachbearbeiterin
Roland Dutler / Verlagsleiter

Bürozeiten: 7.30 - 11.45 (nachmittags Telefonbeantworter)


        Inhalt:

Kurz-News und Links

COACHING: Neues Bewusstsein. Die Macht deines Unterbewusstseins und wie du dir eine neue Wirklichkeit schaffst. Infos unter: www.clusterpraxis.ch


„Reden Sie doch mal mit Ihrem Körper..“ - Selbstheilungsseminar METHODE WILDWUCHS
2. - 3. November in Brig.
www.kogese.ch und www.angelikakoppe.de


Rechtskunde für Therapeuten. Kennst du deine Rechte? Wissen gibt Sicherheit.
Weiterbildung am 28. November am IKAMED für alle TherapeutInnen.
http://medizin.ikamed.ch


Coaching-Haltung entwickeln. In 6 Tagen. Systemisch-Lösungsorientiert. Macht deine Therapie wirksamer.
Ab 29. November am IKAMED.
http://mac.ikamed.ch


Kurstag Quantenheilung vom 7. Dezember 2013: Es gelingt mir nur, wenn ich es möglich mache, dass es geschehen kann. Infos unter www.ichbin-schule.ch


Nahrung fürs Leben - Informationsabend über gesunde und nachhaltige Ernährung. 
13. Dezember ab 19:00 Uhr in Bern. Infos unter 
www.liebeundlebe.ch


Hypnose–Ausbildung: fundiert und zeitgemäss, bestehend aus Praxistagen und Heimstudium mit Audio-CD. Beginn 15. Februar 2014, Infos: www.die-hypnose-therapie.ch


Der Inhalt Ihrer Newsletter ist entscheidend, ob der Klient darauf reagiert oder Sie ignoriert!
„Die 5 wichtigsten Schritte zu einem erfolgreichem Newsletter “
Lernen Sie in diesem Workshop wie Sie Ihre Newsletter so gestalten, dass Sie Ihre Kunden emotional berühren.
Die Therapeuten, die diesen Workshop besuchen, werden in Zukunft ihre Newsletter professionell gestalten und den Inhalt besser strukturieren. Verwandeln Sie Ihre Newsletter in spannende Informationen, die gern gelesen werden. Anmeldung:
www.sbz-marketing.ch


Integral-systemische Aufstellungen mit Peter Klein

Integral-systemische Aufstellungen mit Peter Klein
Autor des Fachbuches: Das Aufstellungsbuch (Fachbestseller 2012)

Wir, das Lehrinstitut LIKA, bieten nicht nur Aus- und Weiterbildungen für Fachleute an, sondern haben auch Kurse und Seminare für ein breites Publikum im Angebot.
Im November ist Peter Klein zu Gast. Er bietet Ihnen auf drei verschiedenen Ebenen die Möglichkeit, seine Arbeit kennen zu lernen!

Buchen Sie Ihre Einzelsitzung / Einzelsetting
9.-11. November, Zeit auf Anfrage
F
r. 130.-- pro Stunde / Paarberatung Fr. 160.-- pro Stunde

Besuchen Sie den Informations-Abend vom
11. November, 18.30 - 21.30 Uhr
Teilnehmer gratis / Aufstellung Fr. 200.--
Die Gelegenheit, die integral-systemische Aufstellungsarbeit kennen zu lernen.
Nach einer Einführung ist eine Aufstellung geplant.

Seminarwochenende Integral-systemische Aufstellungen
Gelingende Beziehungen - Erfolg & Erfüllung - Gesundheit
23./24. November
Fr. 510.-- mit eigener Aufstellung
Fr. 160.-- Beobachter / Stellvertreter

Gerne informieren wir Sie zu den einzelnen Angeboten und nehmen Ihre Anmeldung entgegen.

In eigener Sache!

Unsere Ausbildung «Supervision Komplementär», Start 7. Nov. Einstieg bis 5. Dez. möglich
- Für Fachleute aus dem Gesundheitswesen und Komplementärtherapeuten
- Fundierte Grundlage um im Einzel- oder Gruppensetting beraten zu können
- Praxiserweiterung mit neuen Funktionen

Unsere Ausbildung in Körper- und Atemtherapie, Start 17. Januar 2014
- Modul 1, Eutonie und Atemarbeit
- Modul 2, PsychoDynamik des Meridiansystems
- Modul 3, Integration & therapeutische Kompetenz

Verlangen Sie bei uns Ihren GUTSCHEIN
für einen kostenlosen NLP Impulstag im Wert von Fr. 140.-- für den 23. November mit Jürg Wilhelm!

Wir freuen uns, Sie in unserem Seminarhaus begrüssen zu dürfen.
Infos unter: Lehrinstitut LIKA, 056 441 87 38, info@lika.ch, www.lika.ch


Jetzt Aktuell: Inserat im Buch 2014-16



Diese Gelegenheit gibt es nur alle 2-3 Jahre

Die Neuauflage des "Heilpraktiker- und Therapeuten-Verzeichnis" ist ein erfolgversprechendes Werbemedium für Ihre Langzeitpräsenz! Sie erreichen ca. 3500 Heilpraktiker und TherapeutInnen sowie interessierte Anwender, viele Sozial- und Berufsberatungsstellen und sind für über 2 Jahre präsent.

Reservieren Sie jetzt und sichern Sie sich Ihren Inserateplatz!

Tarif + Bestellung Buchinserate 2014 (pdf)


Buchtipp - für Sie gelesen


Wenn Mama nicht mehr kann
Ein Selbsthilfe Programm

Burn-out: Immer mehr Menschen fühlen sich „ausgebrannt“ von den Erfordernissen des Alltags. Sie treten so lange im „Hamsterrad“, bis sie nicht mehr können und körperlich wie seelisch völlig erschöpft sind. Nicht sie haben das Leben im Griff, sondern das Leben die Menschen. Das betrifft längst nicht nur Manager. Auch in allen anderen Berufen, vom Lehrer über den Krankenpfleger bis hin zur Hausfrau, greift der Burn-out um sich. Elké Richter-Diehl beleuchtet in ihrem Buch "Wenn Mama nicht mehr kann" die besondere Situation der Frauen in diesem Dilemma. Durch die häufige Mehrfachbelastung von Beruf, Kindererziehung und Haushalt sind sie besonders betroffen. Hinzu kommt, dass viele Frauen zum Perfektionismus neigen.

"Wenn Mama nicht mehr kann" ist eine Hilfe zur Selbsthilfe. Mit ihrem 14-Tage-Programm zeigt die Naturärztin Elké Richter-Diehl Betroffenen einen Weg aus der Burn-out-Falle. Schritt für Schritt führt sie durch das gut strukturierte Programm. Begleitet wird der Wegweiser von Fallbeispielen, in denen Frauen, darunter auch die Autorin selbst, eindringlich beschreiben, wie sie den Burn-out erlebt haben.

164 Seiten, Masse: 15 x 21 cm, Taschenbuch
Fr. 18.50 statt 20.50 + 4.- Porto, Versand mit Rechnung

Buch bestellen


Den nächsten Newsletter gibt's auf Ende November.
Haben Sie eine interessante oder aktuelle Nachricht?
Nutzen Sie diese attraktive Gelegenheit, Interessierte und Praktizierende zu erreichen.
Danke auch für's Weiterleiten an Ihre Freunde.

Herzlichst: Ihr Verlag gesund-Team


Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.


Verlag gesund GmbH - Sarganserstr. 48 - CH 8880 Walenstadt
verlag@gesund.ch