Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Bild laden

  Adressen     Therapien     Wer weiss Rat     Kurskalender     Produkte     Kleinanzeigen     Tarif

 

Liebe Kundin, lieber Kunde

Glück und Angst
Glück und Angst machten zusammen einen Spaziergang.
Angst fragte Glück: “Sag mal, was ist das höchste Glück für einen Menschen?“
Glück antwortete: „Wenn ein Mensch sich selbst verliert, die Grenzen seines Ich's verschwinden und er im Unnenbaren aufgeht.“
Angst nickte verständnisvoll.
Dann fragte Glück die Angst: “Was ist die grösste Angst eines Menschen?“
Angst antwortete: „Dass er sich selbst verlieren könnte, die Grenzen seines Ich's verschwinden könnten und im Unnenbarn aufgehen könnte.“
Glück nickte verständnisvoll - und lächelnd setzten sie ihren Spaziergang fort.

Geniessen Sie die Frühlingstage! 

Herzlichst: Ihr Verlag gesund-Team

Esther Peter / Sachbearbeiterin
Roland Dutler / Verlagsleiter

Bürozeiten: Mo.+ Di. ganzer Tag, Mi. - Fr. vormittags


        Inhalt:

Kurz-News und Links

Shop für Heilpraktiker mit über 100 Heilpflanzen. Registrieren Sie sich noch heute und profitieren Sie von den äusserst attraktiven Händlerkonditionen. www.energybalance.ch


Esther Kochte - ThetaFloating Basiskurs: mit dem Leben strömen
ThetaFloating ist eine mentale Technik, die uns in Einklang mit uns selbst und der Welt bringt, indem wir unsere Schatten und unliebsamen Wesensaspekte spielerisch integrieren. Das Eintauchen in unser Quellbewusstsein erlöst uns von unserem Leiden und versetzt unser Ich-Zell-System in eine heilsame Ordnung.  
Datum: 10. und 11. Mai 2014
Info und Anmeldung auf:
www.spg-zh.ch


Mikunea, die Gesichtsbehandlung die den ganzen Menschen erreicht, ohne Produkte
Eine hoch spannende und wirksame Gesichts-Behandlung ergänzt Ihr Angebot und spricht zusätzlich neue Kundenkreise an. Sie wirken über Meridiane und Reflexzonen ganzheitlich harmonisierend – ein frisches Aussehen, körperliches Wohlbefinden und ein beschwingtes Lebensgefühl sind das Resultat. Ihre Kundschaft wird begeistert sein!
www.mikunea.ch


Neue Wege gehen: Aus- und Fortbildungen
in Biodynamische und Strukturell-Biodynamische Craniosacral Therapie • Shiatsu • DAO Akupressur • Rebalancing • QuantumRegenesis • Colon Hydro • Ayurveda Massage & Ernährungsberatung • Med. Wissen

Nächste Kennenlerntage: Wetzikon 13.4. | Kiental 29.3. + 31.5.
Schule für Körpertherapie in Kiental BE | Wetzikon ZH | Uzwil SG
www.kientalerhof.ch


Die Auferstehung und das Leben
1. Kongress und Feier der neuen goldenen Zeit in Zürich!

In die Tiefe gehen, sich öffnen für die Liebe Gottes, die Energien für die neue Zeit verankern und das ausdrücken, was aus dem Herz-Bewusstsein entstehen möchte.
Konzerte, Vorträge, Meditationen, Kunstausstellung, Workshops und feines Essen ... mit Mayana, Muriel, Irina Kornilenko, Roland Jundt, Klaus Theuretzbacher... 
Am Samstag - Sonntag 5./6. April in Zürich im Kongresshaus
www.die-auferstehung-und-das-leben.ch


Happiness-Messe - DIE Messe für ganzheitliches Leben 11.-13. April in Olten

Auf der Messe, die vom 11. – 13. April 2014 im Stadttheater in Olten stattfindet, wird dem Besucher zahlreiche bekannte und neue Aussteller, sowie eine Vielfalt an spirituellen, gesundheitlichen und ganz praktischen Impulsen geboten. 

Schwerpunkte wie geistige und körperliche Heilung, Beseitigungen von Blockaden, sowie Erweckung der Lebenskraft und Nutzung des eigenen Potenzials stehen im Mittelpunkt dieser Messe. Begleitet wird  die Messe von einem ausgewählten Rahmenprogramm, in dem kompetente Fachleute an allen drei Tagen kostenlose Vorträge über Gesundheit, Heilung, Schamanismus, Energetik, Jenseitskontakte und Nutzung des eigenen Potentiales halten. In diesem Jahr findet unter anderem eine Modenschau, ein spirituelles Konzert sowie eine Sonderschau Mineralien und edle Steine innerhalb der Messe statt. 

Weitere Infos unter
www.happiness-messe.ch
geöffnet:  Fr. 13.00 - 19.00, Sa 10.00 - 19.00, So 10.00 - 17.30, Eintritt 18 SFR inkl. aller Vorträge


The Healing Codes® - ein quantenphysikalisches Heilungssystem – Tagesseminar mit Dr. Alex Loyd

Tagesseminar mit Dr. Alex Loyd in BERN
The Healing Code – Was wir wirklich wollen und wie wir es auch tatsächlich bekommen 

Der Körper jedes Menschen verfügt über ein eigenes Heilungssystem, das jedes nur erdenkliche körperliche oder nicht körperliche Problem heilen kann, das Immunsystem. Wenn das Immun- bzw. Selbstheilungssystem des Körpers jedes Problem heilen kann, dann muss das, was es deaktivieren kann, die eine Ursache für alle Krankheiten und Leiden sein. Den Forschungsergebnissen des Wissenschaftlers Dr. Bruce Lipton zufolge ist Stress die Ursache von fast allen Krankheiten und Leiden. Dieser Stress beruht nicht auf äusseren Umständen, die wir verändern können. Es handelt sich vielmehr um einen fest verwurzelten Stress, der tief in unseren Inneren sitzt und völlig unabhängig von den gegenwärtigen Umständen existiert. Der physiologische Stress entsteht, wenn unser Nervensystem aus dem Gleichgewicht gerät, was einen Energiemangel auf Zellenebene verursacht. Die Ursache von Stress in unserem Körper ist das Zellgedächtnis. Zellerinnerungen des Herzens fangen destruktive energetische Schwingungen auf und erzeugen Stress im Körper.
 

Der Schlüssel zur wirklichen Heilung ist im menschlichen Herzen zu finden.

Der Mensch hat vier Heilungszentren, die man mit Kontrollzentren für jedes Organ und jede einzelne Körperzelle vergleichen kann. Von diesen Zentren aus fliesst heilende Energie in den ganzen Körper. Ein Healing Code ist eine Abfolge von Handhaltungen, die den Energiestrom zu den Heilungszentren lenkt und somit ein energetisches Heilungssystem aktiviert. Durch die Aktivierung der Heilungssystem wird die Gesundheit der Zellen, Organe und des gesamten Körpersystems wieder herstellt. 

In diesem Tagessseminar wird Alex Loyd sein Wissen über den Healing Code und all seine Anwendungsmöglichkeiten mit uns teilen. Er wird zeigen, wie ein Healing Code funktioniert und wie man ihn anwendet.
 

Dr. Alex Loyd ist ordinierter Pfarrer und hat zehn Jahre lang in dieser Funktion gearbeitet, bevor er seine beiden Doktortitel in naturheilkundlicher Medizin und Psychologie erwarb. Eine ganze Reihe von Jahren betrieb er eine erfolgreiche Praxis für Beratung und später für alternative Therapien. 

Am Freitagabend 9. Mai. 2014 in Zürich, gibt Alex Loyd ausserdem in einem Vortrag eine Einführung in das Thema.
 

Samstag, 10. Mai 2014 in Bern / Kosten: CHF 180.-
Weitere Infos und Anmeldung unter:
www.die-quelle.ch


Intensiv-Tagesworkshop mit Byron Katie in Bern

The Work of Byron Katie ist ein Weg, jene Gedanken zu identifizieren und zu hinterfragen, die alles Leiden in der Welt verursachen. Es ist ein Weg, der zum inneren Frieden und zum Frieden mit der Welt führt. Jeder mit einem offenen Geist kann The Work machen.

In ihren Dreissigern wurde Byron Kathleen Reid von einer starken Depression heimgesucht. Über einen Zeitraum von zehn Jahren verstärkte sich ihre Depression und Katie (wie sie genannt wird) war in den letzten beiden dieser Jahre nur selten fähig ihr Bett zu verlassen. Eines Morgens, in ihrer tiefsten Verzweiflung, hatte Sie eine alles im Leben verändernde Erkenntnis.

Katie entdeckte, dass sie litt, wenn sie ihre Gedanken glaubte und dass sie nicht litt, wenn sie diese Gedanken nicht glaubte. Die Ursache für ihre Depression war nicht die Welt um sie herum, sondern ihre Überzeugungen über die Welt um sie herum. In einem Geistesblitz erkannte sie, dass wir uns in unserer Suche nach Glück in die falsche Richtung begeben. Anstatt den hoffnungslosen Versuch zu starten, die Welt so verändern zu wollen, wie sie unseren Gedanken gemäss sein "sollte", können wir diese Gedanken hinterfragen, und indem wir der Wirklichkeit so begegnen, wie sie ist, erfahren wir unvorstellbare Freiheit und Freude. Infolgedessen wurde eine bettlägerige, selbstmordgefährdete Frau von Liebe erfüllt für alles, was das Leben bringt.

Byron Katie, die Begründerin von The Work hat eine Aufgabe: Menschen beizubringen, wie sie ihr Leiden beenden können. Während sie die Menschen durch den wirkungsvollen Untersuchungs-Prozess leitet, den sie "The Work" nennt, entdecken diese, dass sich ihre belastenden Überzeugungen über das Leben, über andere Menschen und über sich selbst, radikal verändern, und ihr Leben verändert sich für immer.

Auf Byron Katies eigener Erfahrung beruhend, wie Leiden erzeugt und beendet wird, ist The Work ein erstaunlich einfacher Prozess, der Menschen jeden Alters und jeder Herkunft zugänglich ist. The Work erfordert nichts weiter als Papier, Stift und einen offenen Geist.

Mit diesem Prozess können alle Menschen lernen, ihr Unglück bis zu seiner Quelle zurückzuverfolgen und es dort eliminieren. Katie zeigt uns nicht nur, dass alle Probleme ihren Ursprung in unserem Denken haben, sie gibt uns das Werkzeug, mit dem wir unseren Verstand öffnen und uns selbst befreien können.

Dieser Intensiv-Tagesworkshop eignet sich sowohl für Anfänger, d.h. Personen, welche mit Byron Katies Arbeit vertraut werden möchten, als auch für Fortgeschrittene! Weitere Infos unter: www.thework.com

Datum Montag, 14. Juli 2014 Kosten CHF 190.-
Englisch wird auf Deutsch und Französisch übersetzt.

Infos und Anmeldung: www.die-quelle.ch


Buchtipp - für Sie gelesen


Der Healing Code
- Alex Loyd, Ben Johnson

Ursache der meisten psychischen und körperlichen Beschwerden sind falsche, unnötige und zu häufige Stresssignale. Diese versetzen die Zellen in den Stressmodus was zu Belastungen, Unterversorgung und Energiestau führt. Daraus resultieren emotionale Schwierigkeiten, psychische Belastungen und allmählich bilden sich organische Krankheiten. In jahrelanger Forschung an sich und vielen Patienten haben die Autoren fundierte Kenntnisse über die verhängnisvollen, meist unbewussten Ursachen gefunden und einen verblüffend einfachen Weg, diese zu beheben. 

In nur sechs Minuten zur Heilung - was unmöglich erscheint, haben Alex Loyd und Ben Johnson geschafft. Ihre Methode half Alex Loyds Frau, ihre Depression zu überwinden, und Johnson befreite sich von ALS, einer Krankheit, die eigentlich unheilbar ist. In ihrem Buch schildern sie weitere sensationelle Heilungsergebnisse, doch wirklich frappierend ist die Einfachheit dieser Methode: Man führt zweimal pro Tag eine Folge von vier Handpositionen aus, was gerade mal sechs Minuten dauert - das schafft jeder. Und die Ergebnisse sind einfach überwältigend! «Dr. Alex Loyd hat die ultimative Heilmethode entwickelt - sie ist revolutionär.

Tipp: siehe unter Tagesseminar, 10. Mai in Bern


Taschenbuch 330 Seiten 
statt
Fr. 14.90 nur 11.90 + Porto

Buch jetzt bestellen


Den nächsten Newsletter gibt es Ende April.
Haben Sie eine interessante oder aktuelle Nachricht?
Nutzen Sie diese attraktive Gelegenheit, Interessierte und Praktizierende zu erreichen.
Danke auch für's Weiterleiten an Ihre Freunde.

Herzlichst: Ihr Verlag gesund-Team


Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.


Verlag gesund GmbH - Sarganserstr. 48 - CH 8880 Walenstadt
verlag@gesund.ch