Wir haben diesen Monat zwei wundervolle und hoffnungsstiftende Metaphern & wieder viele spannende Neuigkeiten und Angebote fĂĽr Sie
gesund News
Liebe Praktizierende, liebe Gesundheitsinteressierte

Die Freude über die kürzlich aufgehobenen Einschränkungen bei uns in der Schweiz wird aktuell dunkel überschattet von dem Krieg, der vor einigen Tagen in der Ukraine ausgebrochen ist.

Bedrückt und fassungslos von den tragischen Ereignissen fehlten mir fast etwas die Worte für den heutigen Newsletter. Wie kann man über Positives wie Liebe, Mitgefühl, Zuversicht, Hoffnung schreiben, wenn Gier, Hass, Krieg und Angst so präsent sind, ohne diese «kleinzureden» oder sich andersrum von dunklen Gedanken zu sehr einnehmen zu lassen?

Für solche Momente möchte ich Ihnen gerne einen schönen Anker in Form von zwei Metaphern mitgeben.

«Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen.» (Konfuzius)

Und «Selbst, wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen.» (Martin Luther)

Immer wieder das Prinzip Hoffnung, selbst in dunklen Zeiten. Die Hoffnung, kombiniert mit der Fähigkeit, selbst aktiv zu werden, macht uns Menschen aus, macht uns stark und löst uns – oft mit nur kleinen Taten – aus Starre und Hilflosigkeit.

Denn ja, jede und jeder einzelne kann etwas tun – und aktiv werden hilft nicht nur anderen, sondern auch uns selbst. Bei Angst wird unser «fight or flight» (kämpfen oder flüchten) Instinkt aktiviert und anstatt zu flüchten, können wir uns positiv aktiv werdend aus diesem Stresszustand lösen.

Mit guten Gedanken, guter Energie, einer Spende oder einem Kleider-/Lebensmittel-Paket. Aber auch mit Impulsen im unmittelbaren Umfeld – ein offenes Lächeln, eine feste Umarmung, Grosszügigkeit vor meiner eigenen Haustür – all das sind kleine Lichter, die es in ihrer Summe vermögen, die Dunkelheit zu erhellen.

Und wer weiss, wie weit Ihr kleines Licht weitergetragen wird? Wer weiss, wem der heute gepflanzte Sämling einmal den Tag versüsst und als grosser Baum Schatten, Rast und Trost schenken wird?

Wir wĂĽnschen Ihnen viel Kraft, trotz allem immer wieder im Kleinen aktiv zu werden, mit einem gutgemeinten kleinen Funken oder Samen, der seinen Weg in fremde Herzen findet.

Herzlichst
Ihr gesund.ch-Team
gesund.ch Team
Valentin Dutler ¦ Geschäftsführer
Julia Schmidt   Â¦ Marketing und Kommunikation


BĂĽrozeiten: Mo. - Fr. vormittags 8.00 - 11.45 Uhr

Interessante Neuigkeiten und Angebote unserer Kund:innen

Weiterbildung in Kleingruppen: Natürlich Atmen 20.03.22, Energetische Fussreflexmassage 26.03., Man. Lymphdrainage 02./03.04., Energiearbeit 30.04./01.05., Den inneren Kompass stärken 03.07., Energetische Rückenmassage 27./28.08.2022
weitere Informationen
www.syskom.ch
Niemand ist alleine krank
Erkrankt ein Familienmitglied stark oder chronisch, kann dies nicht nur eine momentane Belastung für das nahe Umfeld sein, sondern erfordert Verarbeitung, Veränderung und Neuausrichtung. Ich unterstütze und begleite Einzelne, Paare und Familien bei der Bewältigung von belastenden Situationen, Umbrüchen und Krisen. Ich arbeite nach dem systemischen Ansatz und biete einen Raum der Ruhe, Klarheit, des Vertrauens und der Kraft.
weitere Informationen
www.seven-ayurveda.ch/ayurveda-ausbildungen
Fachausbildung: 
Ayurveda-Massage-Therapeut*in
Wenn du tiefer in die Lebensweisheiten des Ayurveda eintauchen möchtest, du dich beruflich weiterentwickeln willst, ist diese Ausbildung genau das Richtige. Für Menschen, die gerne berühren und zum Massieren den therapeutischen Ansatz erfahren, und mehr als eine Wellnessbehandlung geben möchten. Dich erwartet ein renommiertes Dozententeam in Bern und kleine Klassen von höchstens 8-10 Teilnehmenden.
weitere Informationen
www.gesund.ch/de/detail-publireportage/334
Naturkosmetik mit höchsten Qualitätsstandards
«Wir von DAS NATURGESCHENK bieten wirksame Schätze aus dem Alpenraum! Unser gesamtes Sortiment mit ĂĽber 30 Produkten wird ausschliesslich vegan und tierversuchsfrei produziert» beschreibt Sandro Aeschbach mit Stolz DAS NATURGESCHENK. 
Als kleines Familienunternehmen aus dem Aargau, sind sie unglaublich stolz, dass sie ihren Traum von einer eigenen Naturkosmetik Marke, verwirklichen konnten. «Als Naturheil­praktikerin habe ich zahlreiche Menschen unterstützt, die
... weiterlesen
weitere Informationen
www.shi.ch/schule-vortraege/laienweiterbildung/module/magen-darm-und-blasenbeschwerden
Modul: Magen-, Darm- und Blasenbeschwerden (August - Oktober 2022)
Im Modul werden Sie die Grundlagen der Homöopathie und die homöopathische Fallaufnahme bei Ăśbelkeit, Erbrechen, Durchfall, Verstopfung, BlasenentzĂĽndung, etc. kennen lernen. 

Die Weiterbildung richtet sich an alle Interessierten, welche ihre Kenntnisse in der Homöopathie bei der akuten Anwendung vertiefen möchten.
weitere Informationen und Anmeldung
www.crystalswiss.com
SpĂĽren Sie die Kraft der Natur
Pflanzenwirkstoffe heilen, wenn sie für den Körper bioverfügbar sind. Dies ist wissenschaftlich bewiesen und funktioniert in der Praxis. Mit dem Crystal A+B Konzept werden die Phytostoffe flüssig gemacht und aktiviert und sind damit 596 mal besser bioverfügbar als in Form von Pulver und Pillen. Für Naturheilpraktiker eine neue und grosse Chance mit ihren Klienten erfolgreich zu sein. Informieren Sie sich für eine Zusammenarbeit.
079 208 72 04, Daniel FlĂĽhler
weitere Informationen
www.bewusstgesund.ch/naturheilkunde-fuer-fachpersonen/bewusstgesundathome
BEWUSSTGESUND@HOME
Online Weiterbildung „bequem von zu Hause aus!“
Jahreszyklus Alternativ- & Komplementärmedizin
6 Themen mit Top Referenten in 12 Monaten
Jeden 2. Monat 3 Stunden Weiterbildung
jeweils an einem Dienstagabend 18:30 – 21:30 Uhr.
Und das Beste zum Schluss – 18 Stunden Weiterbildung gibt es für CHF 480.-
weitere Informationen
www.heilstern.ch/home/engelkartenset
Kartenset Verbunden sein
44 Impulskarten fĂĽr Ihr spirituelles Leben 44 Karten mit ...
... kraftvollen Bildern, deren Energie Sie auf sich wirken lassen können ... einem Impulswort, das Sie im Alltag oder in der Meditation integrieren können ... einem Beilegerheft mit Fragen zur Anregung, den entsprechenden Texten als Botschaft der geistigen Welt und Affirmationen. Die Karten unterstützen Sie, achtsam zu wachsen und Ihr Leben zu gestalten.
weitere Informationen
www.reiki-nalani.ch
Erkenne dich selbst und werde, wer du wirklich bist!
Im tiefsten Kern ist jede Menschenseele heil und gesund. Selbst­erkenntnis und «bewusst-sein» fördert Heilung auf allen Ebenen. Mit einer Kombination aus psychologischem Coaching und japanischem Reiki führe ich dich zu deinem wahren Potenzial und gebe dir wertvolle Tools an die Hand, um dich in die Selbstermächtigung zu führen – denn du SELBST trägst bereits alles in dir, was du brauchst! Terminbuchung (auch Online-Termine möglich) unkompliziert über meine Website.
weitere Informationen
www.rebalancing-schule.ch
FASZIEN BERĂśHRUNGS-DIALOGE - REBALANCING SCHULE SCHWEIZ
Faszien BerĂĽhrungs-Dialoge erzeugen eine unmittelbare Resonanz, ein Innewerden beim BerĂĽhrten und BerĂĽhrenden. Mache die körperliche Erfahrung von Entwicklung. Faszien BerĂĽhrungen nähren tiefste Schichten in uns. Wir berĂĽhren (mit) den g a n z e n  KörperSeeleGeist Leib.  Beginne Jetzt!
Info Veranstaltung Webinar: 03. & 23.03.; RĂĽti ZH: 15.03. & 01.04.; ZĂĽrich City: 09.03.  Bern: 17.03.  Ausbildung RĂĽti ZH: 09. - 10.04. Tag der offenen TĂĽr: 19.03.
weitere Informationen

Jahresausbildung in Organsprache & Lebenstherapie und organspezifische Astrologie

www.g-sund.ch/aktuelles/jahresausbildung-organsprache
Es ist wie es ist, aber es wird, was Du daraus machst
Ganzheitliche Ausbildung in Organsprache & Lebenstherapie, Organspezifischer Astrologie, Tierkommunikation, Meridian-Lehre, Gesichts- und Kopfakupressur, Immunsystem und Psyche u.v.m.

Unser Körper spricht mit uns durch Schmerzen, Unwohlsein oder Krankheit. Wenn wir mit unserem Denken und Handeln Krankheiten anziehen, so können wir sie auch wieder loslassen.
Am Geburts-Tag und zur Geburts-Zeit eines jeden Menschen wird das persönliche und individuelle Horoskop „geschrieben“. So wird jedes der 12 Tierkreiszeichen und jeder Planet einem Körperteil und einem Organ zugeordnet.

Wir geben dir Einblicke in verschiedene Therapieformen, du lernst den Körper kennen und auf seine Signale zu hören und weisst wie therapieren. Sei es durch die Organsprache, die energetische Therapie, die Farblehre, die Kopfakupressur usw.

Du bekommst Einblicke ĂĽber jedes Tierkreiszeichen und erkennst, weshalb jemand so reagiert wie er/sie eben reagiert. Du kennst die organspezifischen Krankheiten, die sich den Tierkreiszeichen zuordnen lassen.

Am Ende der Ausbildung hast du Gelegenheit mit Probanden die erste wie auch die Folgesitzungen zu ĂĽben. Somit bekommst du ein allumfassendes Werkzeug in die Hand, mit welchem du nach der Ausbildung sofort arbeiten kannst.

Unsere Zeit ist gekommen, denn immer mehr Menschen wenden sich von der Schulmedizin ab oder suchen eine Alternative. Willst du auch eine von uns werden?

Die Ausbildung dauert 18 Monate, ist praxisbezogen und beinhaltet Fallbeispiele genauso wie Zeit zum Ăśben.

Wir freuen uns auf dich!
Silvia Muster und Maria-Luisa Pasquini Lamm
weitere Informationen

Unsere Tipps fĂĽr den März

Entdecker der Wellness - Das alte China (nur noch bis 03.03.2022)
Erfahrungswerte von Jahrtausenden flossen in die Heilsysteme des alten China, Indien und Rom. Diese Kulturen generierten einen enormen Wissensschatz. Seine Bedeutung wird durch die moderne Wissenschaft nach und nach wieder entdeckt. Dieser Teil der Reihe folgt der Geschichte der traditionellen chinesischen Medizin (TCM).
bei arte anschauen
Der Schmetterlingsgärtner
Schon als Kind hat Marx Harder seine Liebe zu den Schmetterlingen entdeckt. Hat er sie damals fĂĽr seine Sammlung gefangen und aufgespiesst, tut er heute alles, um sie zu schĂĽtzen und fĂĽr ihre Vermehrung zu sorgen. DafĂĽr hat er eine ehemalige Ponyweide in einen Schmetterlingsgarten verwandelt.
bei SRF anschauen
Rachel Carson - Die Mutter der Ă–kologie
1962 erschien das Buch "Der stumme Frühling" der amerikanischen Meeresbiologin Rachel Carson. Der populärwissenschaftliche Bestseller hatte tiefgreifende Auswirkungen auf die US-Politik, weckte das kollektive Bewusstsein für die Natur und setzte letztendlich eine weltweite Umweltbewegung in Gang. Die Doku erzählt die Geschichte der engagierten Umweltschützerin.
bei arte anschauen
Der gesund-Newsletter erscheint jeweils Anfangs Monat.
Haben Sie eine interessante oder aktuelle Nachricht? Nutzen Sie diese attraktive Gelegenheit fĂĽr Ihre Werbung.

Danke fĂĽr's Weiterleiten an Ihre Freunde.
Therapeuten Ausbildung Produkte Kurskalender Gratis-Inserate Werbung
gesund.ch GmbH
Dörfli 1370
8878 Quinten
Schweiz

+41 81 557 14 94
kontakt@gesund.ch
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.